Einführung in die Arbeit

Wer sich in der Welt des E-Commerce bewegt, wird oft mit dem Problem konfrontiert, dass im Online-Bereich immer mehr Informationen zur Verfügung stehen und mögliche Transaktionen zunehmend komplexer und abstrakter werden: Es kommt zu einer Informationsüberlastung für den Menschen. Lösungen bietet die Technik der Agentensoftware, welche für den Kunden Kommunikations- und Informationsaufgaben übernehmen kann. Am Beispiel der Online-Finanzdienstleistungen und speziell des Online-Brokerage analysiert Steffen Leich die aktuellen Infrastrukturen und präsentiert eine marketingpsychologische Betrachtung der Kommunikation zwischen Banken und ihren Kunden sowie eine Bestandsaufnahme der Automatisierung dieser Kommunikation. Auf dieser Basis entwickelt er das System BrokerSelector zur maschinellen Aufnahme und vergleichenden Beurteilung von Leistungsinformationen von Online-Brokern.